Theater Hausmannstätten

"Eine höllische Nacht"

Theater Hausmannstätten
bringt die verflucht teuflische Komödie
" Eine höllische Nacht"
von Balthasar Alletsee

Wenn ein „Buchhalter“ aus dem Jenseits, Abteilung „Kleingeister und Krämerseelen“, plötzlich nächtens im Schlafzimmer auftaucht, um eine abschließende Lebensbilanz zu ziehen und dabei eigenartige Interpretationen von „Moral“ und „richtigem Verhalten“ anwendet.
Wenn sich dann als oberste Instanz auch noch Luzifer persönlich mit einem Einspruch  befassen muss und mit den irdischen Waffen einer Frau zu kämpfen hat.
Wenn ein bei einer Bergwanderung abgestürztes Ehepaar wegen, oder trotz Navigationsgerät den richtigen Weg ins Jenseits nicht findet,
dann,
ja dann ist eine massive Belastung der Lachmuskeln des Publikums garantiert!

"Was ist wirklich wichtig im Leben und was geht am Ende in die "Bilanz" ein? Das ist die Frage, die hinter den turbulenten Ereignissen dieser "höllischen Nacht" steht.

Es spielen für Sie: Veronika Milocco,  Manfred Wonisch, Valentin Sindler, Manfred Kaufmann,
Beatrix Stranzl, Robert Strohmaier, Marlene Kreinz
 
Aufführungstermine:   Sa.       26.01.2019        19.30 Uhr         Premiere
                                    So.       27.01.2019        16.00 Uhr
                                    Fr.        01.02.2019        19.30 Uhr
                                    Sa.       02.02.2019        19.30 Uhr
                                    So.       03.02.2019        16.00 Uhr
                                    Fr.        08.02.2019        19.30 Uhr
                                    Sa.       09.02.2019        19.30 Uhr
                                    So.       10.02.2019        16.00 Uhr

Ort der Aufführungen: Hausmannstätten, Festsaal der neuen Mittelschule

Telefonische Kartenbestellung:0676/3195187 (keine SMS und keine Mailbox)
                                               vom  07.Jänner bis 10.Februar 2019
                                               Mo.- Fr. von 15.00-19.00 Uhr 
                                               Sa.und So. von 09.00-12.00 Uhr
Kartenverkauf                         an Samstagen von  09.00-12.00 Uhr
                                               am 15. und 22.12.2018
                                               am 12., 19. und 26.01.2019
                                               im Marktzentrum Hausmannstätten, Cafe sichtBar
                                               und vor den Aufführungen an der Abendkasse

Weihnachten steht vor der Tür. Eine Theaterkarte wäre eine tolle Geschenksidee.
An den Samstagen den 15. und 22. Dezember 2018, haben Sie die Gelegenheit, Karten noch vor Weihnachten im Vorverkauf zu besorgen.
Die Theatergruppe wünscht Ihnen ein friedvolles Weihnachtsfest und freut sich auf Ihren Besuch im neuen Jahr

                Manfred Kaufmann                                                                                      Veronika Milocco
                (Geschäftsführer)                                                                                         (Schriftführerin)