E-Tankstelle

Das Dach des neuen Wartehäuschens besteht aus 16 m2 Photovoltaik-Modulen, die den entsprechenden Strom für die Tankstelle liefern.

Der überschüssige Strom wird in das Netz des E-Werks Fernitz eingespeist und gegenverrechnet.