Heizkostenzuschuss -

Heizperiode 2021/2022

Es wird bei Nachweis der Voraussetzungen ein Betrag von € 120,-- für alle Heizungsanlagen angewiesen.

Anspruchsberechtigt sind Personen, die mindestens seit dem 01.09.2021 ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben, keinen Anspruch auf „Wohnunterstützung“ haben und deren Haushaltseinkommen (inkl. 13. u. 14. Gehalt) die nachfolgenden Grenzen nicht übersteigen:

  • für 1-Personen Haushalte: € 1.328,-
  • für Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: € 1.992,-
  • für jedes Familienbeihilfe beziehende im Haushalt lebende Kind: € 399,-

Der Antrag auf Heizkostenzuschuss kann noch bis 04. Februar 2022 im Gemeindeamt gestellt werden. Weitere Informationen, insbesondere hinsichtlich der erforderlichen Unterlagen, erhalten Sie unter: 03135 / 52 3 62.