8. Bürgermeister-Info zu den Maßnahmen der Gemeinde in Bezug auf das Coronavirus COVID-19

So steht Ihnen das Gemeindeamt derzeit zur Verfügung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Im Gemeindeamt der Gemeinde Fernitz-Mellach findet bis auf Weiteres kein Parteienverkehr statt.

Für die Einbringung schriftlicher Anbringen gemäß § 13 AVG an die Gemeinde Fernitz-Mellach stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Einbringung per Post:            Gemeinde Fernitz-Mellach

                                               Erzherzog-Johann-Platz 21, 8072 Fernitz-Mellach

Einbringung per Telefax:       03135/52 3 62 – 22

Einbringung per E-Mail:        gde@fernitz-mellach.gv.at

Schriftliche Anbringen werden derzeit nicht persönlich entgegengenommen.

Telefonisch steht das Gemeindeamt in der Zeit von

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

unter der Tel.Nr. 03135/52 3 62 zur Verfügung.

Bitte beachten: Das Altstoffsammelzentrun bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bitten Sie daheim zu bleiben und nur in dringenden Fällen Ihr Zuhause zu verlassen

Ihr

Karl Ziegler, Bürgermeister